top of page
synagoge_gr (6).jpg

HAUSREGELN

huisje_blauw_transparant.png

> Besuch > Hausordnung

HAUSREGELN IN DER SYNAGOGE

Wir möchten Ihren Besuch in der Synagoge Groningen so angenehm wie möglich gestalten. Im Interesse Ihrer und anderer Besucher bitten wir Sie, sich bei Ihrem Besuch an folgende Regeln zu halten:

Besuchen Sie den Heiligen Raum

Der Besuch des sakralen Teils der Synagoge ist nur unter Begleitung eines Mitarbeiters, also während einer Führung, gestattet. Gemäß jüdischer Tradition bitten wir männliche Besucher, in diesem Bereich eine Kopfbedeckung zu tragen. Diese wird Ihnen vor Ort angeboten. Im musealen (kulturellen) Teil der Synagoge ist eine Kopfbedeckung nicht nötig.

 

Essen und Trinken

Essen und Trinken ist in der Synagoge nicht erlaubt. Eine Ausnahme bildet der Besuchertisch.

Koscheres Essen wird bei privaten Zusammenkünften serviert.

 

Fotografieren und Filmen

Das Fotografieren ist erlaubt, es sei denn, ein Aussteller hat Beschränkungen festgelegt. Besucher und Mitarbeiter dürfen nur mit deren Erlaubnis fotografiert werden.

Für Aufnahmen zur kommerziellen Nutzung muss die Geschäftsleitung die Erlaubnis erteilen.

Bitte kontaktieren Sie uns im Voraus.

 

Garderobe / Gepäck

Die Benutzung der Garderobe (keine Pflicht) ist kostenlos jedoch ohne Haftung unsererseits. Gepäck (große Koffer) wird nicht akzeptiert. In allen Situationen ist das Personal der Synagoge Groningen berechtigt, Ihre Sachen zu kontrollieren oder Personen und/oder deren Gepäck den Zutritt zu verweigern.

 

Fundsachen

Fundsachen werden nach einem Monat beim Polizeipräsidium am Rademarkt in Groningen abgegeben.

 

Haustiere

Haustiere sind in der Synagoge nicht erlaubt. Ausgenommen hiervon sind die Blinden-/Begleithunde.

 

Kinderwagen, Buggys, Rollstühle und Rollatoren
Kinderwagen und Buggys sind in der Synagoge erlaubt, ebenso Rollatoren, Rollstühle und andere Hilfsmittel für Behinderte.

 

Identität

Wir bitten Sie als Besucher, die jüdische Identität und den monumentalen Status der Synagoge zu respektieren. Die öffentliche Verbreitung religiöser oder politischer Meinungen ist an diesem Ort unangemessen und daher nicht gestattet.

 

Kameraüberwachung
In und um die Synagoge gibt es eine Kameraüberwachung.

 

Zusätzliche Besuchsbedingungen

Die Synagoge Groningen hat zusätzliche Besuchsbedingungen aufgestellt.

  • OPENINGSTIJDEN
    Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics, a large language ocean.
  • PLAN JE BEZOEK
    Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics, a large language ocean.
  • CORONAMAATREGELEN
    Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics, a large language ocean.
1200px-Synagoge_Groningen_-_interieur_(2
bottom of page